Juni 2021

04Jun.20:00Die Verantaltung ist vorbeiZornig geborenEin Mix aus Schauspiel und szenischer Lesung mit Claudia Klopfstein und Daniela BolligerZeit:20:00 - 21:10 Uhr

Infos

„Zornig geboren“ von der Autorin Darja Stocker wurde fürs Maxim Gorki geschrieben und im Jahr 2009 uraufgeführt. Seit 2018 wird das Stück in einer von Darja Stocker überarbeiteten Version von Claudia Klopfstein und Daniela Bolliger gespielt.

Die Fassung stellt vier Frauen ins Zentrum: Olympe de Gouges (1748-1793) eine französische Revolutionärin, Frauenrechtlerin und Schriftstellerin und ihre Schreiberin Anne leben in der Zeit der französischen Revolution, Olivia und ihre Enkelin Marie leben in der Gegenwart.

So entsteht ein Porträt über vier Frauen, die sich in verschiedenen Zeiten und auf verschiedenen Ebenen für ihre Bedürfnisse und Rechte einsetzen und durch ihre gesellschaftskritische Haltung und durch ihre Liebe zur Literatur und zur Musik miteinander verbunden sind.

Olympe verfasste mit Hilfe von Anne, einer Schreiberin aus dem Volk, die Schrift „Les Droits de la femme“. Die Erklärung der Rechte der Frau und der Bürgerin integrierte sie in die Menschenrechtserklärung von 1789. In der Auseinandersetzung mit Anne wächst die emotionale Bindung zwischen den beiden.

Olivia wird durch Olympes Geschichte entscheidend geprägt. Ihr ganzes Leben lang begleitet sie ein Buch über Olympe de Gouges. Schliesslich schenkt Olivia dieses Buch ihrer Enkelin Marie. Olivia und Marie stehen sich emotional sehr nahe, verstehen einander aber nicht. Das Buch über Olympe de Gouges soll die beiden verbinden. Marie ringt um ihren eigenen Weg und versucht in humanitären Projekten gegen die Ungerechtigkeiten der Welt anzukämpfen.

Seit April 2018 gastieren Claudia Klopfstein und Daniela Bolliger mit der Produktion „Zornig geboren“ auf unterschiedlichen Bühnen.

Weitere Infos
Webseiten: www.danielabolliger.com und www.claudia-klopfstein.com

Fotos

Türöffnung/Galerie/Bar

19:00 Uhr

Eintrittspreis

CHF 20.00 (regulär) / 15.00 (AHV, IV, Ausbildung) / 25.00 (ONO-Solidaritätsbeitrag)

Reservation

Reservation ist geschlossen

Meine Reservation ändern

X
X