Oktober 2021

01Okt.20:00Zwei Leben für die Reportage: Małgorzata Szejnert und Margrit SprecherReportagen liveZeit:20:00 - 21:30 Uhr

Infos

Sie haben beide denselben Jahrgang, seit Jahrzehnten prägen sie die Reportage in ihrem jeweiligen Land: Małgorzata Szejnert in Polen und Margrit Sprecher in der Schweiz. Wir freuen uns sehr, die beiden Reporterinnen-Legenden auf einer Bühne zu sehen. Bei Reportagen live erzählen die Reportagen-Autorinnen von ihren spannendsten Recherchen, tauschen sich über ihre Erfahrungen aus und diskutieren über die Themen, die sie all die Jahre nicht losliessen.

Eine Co-Veranstaltung mit dem Festival Haltestelle Polen, das vom 2. bis 3. Oktober 2021 in Zürich stattfinden wird.

Moderation: Daniel Puntas Bernet

Übersetzung: Dorota Zabost

Büchertisch: Münstergass-Buchhandlung

Weitere Infos: reportagen.com

Fotos

Türöffnung/Galerie/Bar

19:00 Uhr

Eintrittspreis

CHF 20.00 (regulär) / 15.00 (AHV, IV, Ausbildung) / 25.00 (ONO-Solidaritätsbeitrag)

Reservation

Tickets müssen mindestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden! Ihre Angaben benötigen wir für die Contact Tracing Liste und werden nicht weitergegeben.

Reservieren

Meine Reservation ändern

X
X