Januar 2024

Di.16Jan.20:00Die Veranstaltung ist vorbeiTriptkIndie-PopZeit:20:00 - 21:00 Uhr

Infos

Das dreiteilige Gemälde TRIPTIK bestehend aus, Bass (Valentin Bezzola), Gesang (Livia Lockridge), Schlagzeug und Synthesizer (Pierre Dayer) wurde aus dem Wunsch gegründet gemeinsam zu musizieren und in eine träumerische Welt ein zu tauchen. Die drei Musikerinnen fanden sich im Jahr 2022 zusammen, um genau diesen Plan umzusetzen. Sie holten sich Inspiration aus verschiedenen Musikstilen wie Jazz, Pop, Klassische und Elektronische Musik. Ihre Musik bewegt sich nun im Pop/Jazz, Indie Pop Bereich und ist mit ätherischen und “down to earth” Rhythmen, fantasievollen aber auch vom alltäglichen Leben erzählende Texte, elektronischen Sounds und ekstatischen Improvisationen geschmückt. Diese bunt bemalte Leinwand bietet dem Publikum die Möglichkeit, verschiedene Farben und Formen zu entdecken.

Weitere Infos
Soundcloud: soundcloud.com
Instagram: www.instagram.com/triptik_music
Youtube: www.youtube.com/@TRIPTIK_music

Fotos

Türöffnung/Galerie/Bar

19:00 Uhr

Eintrittspreis (Barzahlung)

CHF 25.00 (regulär) / 15.00 (AHV, IV, Ausbildung)

Vergünstigungen

AHV, IV, Gäste in Ausbildung, SUB, La clé, Prozentbuch, KulturLegi & Jugendkulturpass 16–26

Bestuhlung

Sitzplätze, freie Platzwahl

Reservation

Reservation ist geschlossen

X
X