Oktober 2021

24Okt.14:00Die Verantaltung ist vorbeiThe StagetrottersEntre paranthèses: Programm für zwei Tänzerinnen und ein CelloZeit:14:00 - 15:30 Uhr

Infos

The stagetrotters – das sind die beiden Schwestern Nadja und Anja Straubhaar, Cellistin und Tänzerin gemeinsam mit Elodie Lavoignat, Tänzerin und Choreografin.

Die Cellistin, normalerweise unterwegs auf der Bühne des KKL Luzern, die Tänzerinnen unter anderem in der Staatsoper München – als the stagetrotters vereinen sie Tanz und Musik zu einer gegenseitig inspirierten Einheit ohne stilistische Grenzen. Mal melancholisch, mal witzig … immer anders, erfrischend neu und authentisch.

Mit ihrem neuen Stück «entre parenthèses» begeben sich die Stagetrotters erneut auf Reisen durch die Welt von Musik und Tanz. Sie erforschen Zwischenmenschliches, balancieren über Grenzen und schwimmen durch Klangmeere. Sowohl mit Witz als auch einer Prise Melancholie wollen sie das Publikum an ihren Erlebnissen teilnehmen lassen.

Die live gespielte Musik für Solo Cello spannt einen grossen stilistischen Bogen von Barock bis zu zeitgenössischer Improvisation und steht in ständigem Dialog mit den beiden Tänzerinnen. «entre parenthèses» lädt den Zuschauer ein, Bekanntes im ungewohnten Rahmen zu sehen und Unbekanntes neu zu entdecken.

Weitere Infos
Webseite: stagetrotter.com
Facebook: www.facebook.com/Stagetrotter

Fotos

Türöffnung/Galerie/Bar

13:00 Uhr

Eintrittspreis

CHF 25.00 (regulär) / 20.00 (AHV, IV, Ausbildung)

Reservation

Reservation ist geschlossen

Meine Reservation ändern

X
X