September 2022

01Sept.19:30Off the record - heikle Reportagen & investigative RecherchenGespräch mit musikalischer BegleitungZeit:19:30 Uhr

Infos

Christian Zeier (Redaktioneller Leiter REFLEKT) spricht mit Jessica King (Redaktorin Der Bund/Berner Zeitung).

Musikalische Begleitung: Michèle Fella 

Seit drei Jahren realisiert das preisgekrönte Journalismus-Kollektiv REFLEKT aufwändige Recherchen zwischen Adelboden und Maputo, Zürich und Addis Abeba. Stets im Fokus dabei: der Kampf gegen Missstände, Machtmissbrauch und Intransparenz. Doch wie entstehen solche Geschichten? Wie findet man Folteropfer in Eritrea, wie schützt man Whistleblower vor repressiven Regimes? Und wie lässt sich aufwändiger Qualitätsjournalismus heute überhaupt noch finanzieren? Im Gespräch mit Jessica King (Redaktorin Der Bund/Berner Zeitung) spricht Christian Zeier, Auslandsreporter und redaktioneller Leiter von REFLEKT, über Herausforderungen sowie Gefahren der investigativen Arbeit. Gemeinsam mit Gästen gewähren sie einen Blick hinter die Kulissen des Recherche-Teams und nehmen das Publikum mit auf eine Reise nach Moçambique, Äthiopien und in die Welt des illegalen Glücksspiels.

Über REFLEKT
REFLEKT ist das erste unabhängige, gemeinnützige & investigative Recherche-Team der Schweiz. Die Organisation steht für mutigen und fairen Qualitätsjournalismus, der Missstände aufdeckt und Transparenz schafft. Seit der Gründung 2019 wurde das Team mehrfach ausgezeichnet und erreichte mittels internationaler Kooperationen und mehrsprachiger Publikationen Hunderttausende Leser:innen auf drei Kontinenten. REFLEKT ist gemeinnützig und auf Unterstützung von Mitgliederbeiträge sowie Spenden angewiesen.

Programm
18.30 Uhr: Türöffnung und Apéro
19.30 Uhr: „Off the record“ – Gespräch mit musikalischer Begleitung
21.00 Uhr Uhr: Musik, Barbetrieb und Fotoausstellung

Weitere Infos: www.reflekt.ch

Fotos

Türöffnung/Galerie/Bar

18:30 Uhr: Apéro

Eintrittspreis (Barzahlung)

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht

Vergünstigungen

AHV, IV, Gäste in Ausbildung, SUB, La clé, Prozentbuch, KulturLegi & Jugendkulturpass 16–26

Reservation

Reservation ist geschlossen

X
X