November 2023

Do.02Nov.20:00Die Veranstaltung ist vorbeiEXE DuoZeitgenössische KlassikZeit:20:00 - 21:00 Uhr

Infos

EXE DUO ist eine Musikgruppe, die von der Saxophonistin Celia Torres und Cellistin Iratxe Ibaibarriaga gegründet wurde. Beide lernten sich vor sieben Jahren am Konservatorium für Musik von Castilla y León kennen, und obwohl sie ihr Studium in verschiedenen Ländern fortsetzten, blieb ihr gemeinsamer musikalischer Weg vereint. Seitdem haben sie verschiedene Kammermusikprojekte geteilt, wie die interdisziplinären Projekte Begirada Artean, Zerrissenheit oder die verschiedenen Editionen des Projekts Eunoia, bei dem es um die Wiederentdeckung und Verbreitung von Komponistinnen im Laufe der Geschichte geht. Seit 2020 sind sie international an Orten wie dem Kulturhaus Helferei, Sala BBK Kuna, ZHdK, Neofabrik Stage, La Terminal, Bibliothek Bidebarrieta und der Sala Calde (und anderen mehr) aufgetreten. Ihre kontinuierliche Zusammenarbeit mit der künstlerischen Organisation Silart hat ihre Arbeit für die musikalische Komposition verschiedener szenischer Werke gefördert. Hervorzuheben ist auch ihre kontinuierliche Teilnahme am Festival La Escucha Errante in Bilbao sowie die Aufnahme und Veröffentlichung ihres nächsten Albums Numen.

Das Ziel von EXE DUO ist es, das Repertoire ihrer Musikgruppe sichtbar zu machen und zu erweitern. Um dies zu erreichen, konzentriert sich ihr Engagement auf drei Bereiche. Zum einen die Auswahl und Aufführung ihres Originalrepertoires, zum anderen die Erkundung ihrer instrumentalen Möglichkeiten durch die Aufführung von Transkriptionen und schliesslich der Auftrag von neuen Musikstücken, die zur Entwicklung und Weiterentwicklung der Musiksprache dieser Gruppe beitragen.

PROGRAMM

Luis de Pablo (1930 – 2021)
Oculto (1977) 8′
für Bassklarinette
*Version für Altsaxophon (2003)

Edison Denisov (1929 – 1996)
Sonate für Altsaxophon und Cello (1994)
II. Satz 4′

Benjamin Britten (1913 – 1976)
Suite No. 1 für Cello 20′

Sofiya Gubaidúlina (*1931)
Duosonate (1977) 10’
für zwei Fagotte
*Version für Altsaxophon und Cello

François Rossé (*1945)
Cseallox (1993) 9’
für Baritonsaxophon und Cello

Josep Maria Guix (*1967)
Two Haikus (2014) 5’
für Geige und Cello
*Version für Sopransaxophon und Cello

Türöffnung/Galerie/Bar

19:00 Uhr

Eintrittspreis (Barzahlung)

CHF 25.00 (regulär) / 15.00 (AHV, IV, Ausbildung)

Vergünstigungen

AHV, IV, Gäste in Ausbildung, SUB, La clé, Prozentbuch, KulturLegi & Jugendkulturpass 16–26

Bestuhlung

Sitzplätze, freie Platzwahl

Tickets kaufen

Der Ticketverkauf ist geschlossen

X
X