ONOcool
TANZ & THEATER: Refugium

Performance von Lea Samira Bernath, Joana Hermes und Emily Kunz

Zu dritt. Im Raum.

Räume leben, Schlupflöcher finden, Zeit geben, Geborgenheit erleben.

Zwischen Tanz und Grafik, bildenden und darstellenden Künsten, erschaffen wir uns einen Ort woKörper und Materialien zusammen existieren und kreieren. Zusammen ein Interdisziplinäres Bild schaffen.

In der Auseinandersetzung mit Geborgenheit und Transformation suchen wir uns. Unseren Platz.

Wir wollen uns sicher fühlen und trotzdem im Wandel bleiben.

Wie können wir alle zusammen diesen Raum erleben und beleben?

Gemeinsames Refugium?

Eintritt:

Einheitspreis: Fr. 8.-
GönnerInnen: Fr. 12.-

Galerie/Türe/Bar: 18:00 Uhr