ONOcool
TANZ & THEATER: Amuse Bouche

Linda Trachsel & Abdiel Montes de Oca - Musikalisches Kabarett

Das Kabarett-Duo Amuse Bouche serviert musikalische Leckerbissen auf dem Silbertablett: Amüsante Köstlichkeiten kreiert aus Songs, Geschichten und Anekdoten. Pointiert, augenzwinkernd, berührend, poetisch, stilvoll und mit einem kräftigen Schuss Humor abgeschmeckt.

Linda Trachsel erzählt mit Wort und Gesang aus dem Alltag als Glückssucherin, Fettnäpfchenhopserin, Multitaskerin, Herzensbrecherin, Karrierefrau und Männernichtversteherin. Sie fesselt die Zuschauer in verschiedenen Rollen: So erinnert sie an Hildegard Knef oder Marlene Dietrich, tritt als Möchtegern-Operndiva oder American-Showgirl auf, stellt eine verruchte Ungarin oder die biedere Nachbarin von nebenan dar. Und überrascht mit jedem Leckerbissen von neuem. Begleitet wird sie vom Pianisten Abdiel Montes de Oca. Virtuos fliegen seine Finger über die schwarz-weissen Tasten, meisterhaft lässt er die Musik von damals und heute auferstehen und verleiht jedem Arrangement das gewisse Etwas. Und wenn er dann mal zu Wort kommt, dann hat er meist das letzte! Und erst noch Recht.

ZUM AKTUELLEN PROGRAMM

Im ersten Bühnen-­Programm ist Amuse Bouche von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt: Linda und Abdiel sinnieren über Liebelein, Liebschaften und Liebesdinge. Dabei kommen der Single-­Frau so einige Anekdoten aus ihrem Beziehungsleben in den Sinn – und wenn sie erfolgreich verdrängt wurden, so erinnert sie ihr Freund und Begleiter an den Tasten bestimmt daran. Auf der Suche nach Mr. Right traf sie nämlich auf ganz unterschiedliche Typen.

Linda ist gerade nicht so gut zu sprechen auf händchenhaltende Pärchen, die ihr einmal mehr vor Augen führen, dass sie in Liebesdingen bis anhin gescheitert ist. Sie erinnert sich an die paar kurzen Kapitel ihres Beziehungslebens. Zusammen mit Abdiel bringt sie die amüsanten Episoden auf den Tisch: Der Banker, der Fitness-­Guru, der Opa, sie alle sollten der Traummann sein – und waren es dann schlussendlich irgendwie doch nicht.    

Deshalb sucht Linda Rat in ihrer Beziehungsbibel und kommt auf so manche  Erkenntnis: Frau muss statt immer an sich selbst zu zweifeln  selbstbewusst auftreten, mit sich und seinem Körper im Einklang sein, auf innere Werte zählen, sich verkaufen können und in Beziehungen die kleinen Fehler des anderen elegant übergehen. Ob’s klappt? Sehen Sie selbst!    

Als rassige Russin, biedere Nachbarin, American-­Showgirl oder gewitzte Theaterschauspielerin: Dank ihren Verwandlungskünsten lässt Linda ganz unterschiedliche Figuren zu Wort kommen und wird dabei virtuos von ihrem treuen Kompagnon begleitet. Und vielleicht ist ja sogar er der Richtige – und Linda hat das einfach bis anhin noch nicht gemerkt?! Lassen Sie sich überraschen!  

Galerie/Türe/Bar: 16:00 Uhr

Eintritt: Fr. 30.00 / 20.00

Homepage   YouTube   YouTube