yello
SOUNDS: Steve Hophead (Roots'n'Blues) & Knopf (Singer-Songwriter-Folk)

Steve Hophead (Roots'n'Blues)

Folk, Blues, Rock sind die Elemente aus denen Hophead mit Dobro, Stompbox, Gitarre, Harp und Irish-Bouzouki Rootsmusic schafft, die erstaunt, mitreisst und die Grenzen verwischt. Mit offenem Geist begegnet er auf seinen Reisen nach Irland, Schottland und Nordamerika dem alten wie neuen Zusammenfliessen der Musikströme und nimmt die passenden Steine daraus mit ins Gepäck. Im stillen Kämmerlein zu Hause im Berner Oberland entstehen aus den gesammelten Erinnerungen, Begegnungen Texte und Melodien, die länder- zeit- und raumlos im Gehör pendeln. Irgendwo dort in den tiefen Momenten verliert sich der Zuhörer in der mal glatten, dann kantigen Schönheit der Klänge. Homebrewed Roots’n’Blues im Nordenwesten geröstet und in den Alpen gebraut ist was Steff Imobersteg alias „Steve Hophead“ auszeichnet.

Infos unter stevehophead.com und www.youtube.com

Knopf (Singer-Songwriter-Folk)

Knopf strahlt Ruhe aus, er singt Songs die den Zuhörer durch die Melancholie und Harmonien in Ihren Bann ziehen. Auf der Bühne herrscht eine Melancholie, die auffordert zum geniessen.

Stories vom Nomadenleben und von der Landstrasse des Lebens. Musikalisch liegen diese in den Breitengraden Folk–Storietelling/Americana, mal behutsam mal roh. Ohne Zuckerguss in einfachem solidem Handwerk. Seit 1993 unterwegs auf Bühnen, mit dunkler Stimme und erdigen akustischen Gitarrenklängen kommt die Echtheit der Songs zum Ausdruck. Gerne teilt er die Bühne mit weiteren Musikern, um seine Stories in unterschiedlichen Lichtern und Klangfarben zu erleuchten.

Die Reise geht weiter, The «Long Road» goes on. Aktuell in einer Akustik – Formation mit den routinierten Musikern Nadine Neukomm (Vocal), Marc Gerber (Guitar & backing Vocal) und Albert «A:B» Boss (Upright Bass)

Infos: www.knopf-music.ch

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00