yello
SOUNDS: Classical Music of India

Rohan Dasgupta wurde von jung an durch Pandit Harashankar Bhattacharya und Ustad Abdul Halim Jaffer Khan in der klassischen Kunst der Indore Gharana geschult. Später lernte er auch von dem 2018 verstorbenen Sitarmeister Padma Bhushan Buddhadev Dasgupta, welcher früher mehrmals bei uns in Bern zu Gast war. Rohan Dasgupta ist Träger des President Award. Bestrebt sein Können immer zu erweitern, spielt er weltweit auf zahlreichen Tourneen mit verschiedensten Musikern zusammen. Mit Udai Mazumdar, Alexandru Tomescu, Sinziana Mircea und Bhaskar Das war er Teil des Projekts "West meets East" in Anlehnung an die Begegnung Yehudi Menuhins mit Ravi Shankar. Aus der Begegnung von Rohan Dasgupta mit Daniele Di Pentima entstand 2015 die italienische Fusion-Jazzband Anatma.

Udai Mazumdar’s ursprünglich Ausbildung basiert auf der Vokalmusik. Daraus erwuchs für ihn ein natürliches Interesse an den Nuancen der klassischen Komposition. Gleichzeitig faszinierten ihn die rhythmischen Möglichkeiten der Tabla. 1981 wandte er sich an Pandit Ashoutosh Bhattacharya, einen Meisterschüler des legendären Pandit Kanthe Maharaj, um seine künstlerischen Begabungen weiter zu schulen. 1989 wurde er von Pandit Ravi Shankar als Schüler in dessen Haus aufgenommen und lernte während Jahren mit ihm im engsten Studentenkreis die Kunst der Tabla-Begleitung. Udai Mazumdar nahm an vielen bekannten indischen und internationalen Festivals teil, u.a. als Begleiter Pandit Ravi Shankars und spielte vor den königlichen Familien Englands und Schwedens. Seine Konzerte wurden von der BBC, Radio Arte, TV-France, Radio France und Radio DRS ausgestrahlt. Udai Mazumdar fühlt sich der traditionellen, klassischen Musik Nordindiens zugehörig, spielte aber auch mit vielen bekannten MusikerInnen aus dem Jazzbereich und der westlichen Klassik. In den letzten Jahren wirkt er auch verstärkt als Komponist und Arrangeur.

Eintritt

Regulär: Fr. 30.- 
AHV, IV, Studis: Fr. 25.-
Kinder bis 16 J.: Fr. 15.-

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Homepage   Facebook   YouTube