SOUNDS: White Raven

A Cappella Trio Traditional Irish Songs

Neues Album: „Like a wind o’er the ocean“

Kathleen Dineen, Leitung, Sopran und Harfe
Robert Getchell, Tenor
Mathias Spoerry, Bariton

Dem Vokaltrio White Raven sagt die Presse nach, es könne "Töne in pures Gold verwandeln". Diese Töne sind irischen Ursprungs und werden mit sängerischer und einfühlsamer Perfektion vorgetragen. In ihren Konzerten kombinieren die Musiker mittelalterliche Balladen mit irischen Folksongs, die von der Leiterin Kathleen Dineen arrangiert werden. Die Musik ist schlicht und einprägsam und vermag die Zuhörer unmittelbar anzusprechen und emotional zu erreichen.

White Raven wurde 2001 von Kathleen Dineen ins Leben gerufen. Das Anliegen der gebürtigen Irin war es, traditionelle irische Musik mit einem Vokaltrio aufzuführen, also alles in dreistimmige Harmonien zu setzen, ohne dass die Stücke ihre originäre Qualität und Einfachheit einbüssten. Dies ist ihr ohne Zweifel gelungen.

Das liegt natürlich auch daran, dass White Raven mit der Sopranistin Kathleen Dineen, dem amerikanischen Tenor Robert Getchell und dem französischer Bariton Mathias Spoerry drei Sänger von aussergwöhnlicher Stimmschönheit vereint, die mit ihrer Reinheit und Unmittelbarkeit Zuhörer jeden Alters begeistern. Ihre Programme umfassen Lieder im "sean-nos style", traditionelle irische und schottische Balladen, Lieder von Thomas Moore, O'Casey und Kavanagh aber auch mittelalterliche Vokalmusik aus England und Spanien. Von aus eine A-cappella- Formation, musiziert White Raven immer wieder mit Instrumentalpartnern wie dem herausragenden irischen Fiddle-Spieler Gerry O’Connor und die amerikanische Vielle-Spielerin Shira Kammen.

White Raven ist immer wieder Gast internationaler Musikfestivals, dem Stimmen Festival Lörrach, Reingau Festival, Birmingham Early Music festival, Boswiler Sommer, oder Rheinvokal, und konzertiert auch in der Schweiz, wo die Gruppe gegenwärtig zuhause ist, in Deutschland und natürlich in Irland. Von White Raven liegen bislang vier CD-Aufnahmen mit traditioneller irischer Musik vor.

„Like a wind o’er the ocean“ ist das vierte Album des Acappella-­Trios  White Raven, eine Auswahl alter und zeitgenössischer Lieder, welche die Grenzen des Ozeans umgreifen, der die drei Sänger von den Ländern ihrer Geburt trennt. Irische, schottische, isländische und amerikanische Balladen werden in dieser Sammlung festlich zum Leben erweckt. White Raven werfen ihren Zauber über diese Musik.

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 30.00 / 20.00

Homepage   YouTube