SOUNDS: Magnetfisch & Cøldstar (ehemals Suddenmood)

Cøldstar - ehemals Suddenmood (electrowave)

Des hiesigen Mainstream-Sounds überdrüssig, erkundete die Zweimann-Crew um CØLDSTAR die Weiten des Universums. Sie düsten mit Lichtgeschwindigkeit durch nebligen Dunst und schwarze Löcher und erlebten eine phantastische Reise: Die beiden entdeckten fremde Planeten und erkaltete Sterne, begegneten skurrilen Wesen und wurden Zeugen abgefahrener Space-Partys. Getanzt wurde zu ungewohnten und neuartigen Melodien. Flugs speicherten CØLDSTAR die düsteren Klänge in ihr Logbuch – sie sollen den Erdlingen nicht länger vorenthalten werden! Noch auf dem Flug zurück zur Erde machte sich das Duo in seinem Cruiser daran, die eingefangenen Soundwellen mit irdischen Klängen zu verschmelzen.

Infos: www.suddenmood.ch und www.facebook.com

Videos: https://youtu.be/cajcBu2sMsY und https://youtu.be/XMYQbCCG1is

Magnetfisch (instrumental electro, wave, post rock)

Magnetfisch sind Spezialisten der Instrumentalmusik seit 1998 und kombinieren Synthesizer und Gitarren zu ihrem eigenen Musikstil. Keyboardende Klangwellen mit magnetischer Kraft, bei jedem Tauchgang anziehender für alle Elektrofreaks mit Liebe zum sonnendurchfluteten Gitarrenriff. Ihr neustes Release, die EP "if you were a dinosaure, what kind of dinosaur would you be?" erschien 2016.

"Magnetfisch schaffen mit ihrer Art der Verbindung von Gitarre und Keyboard eine eigene Sparte in den weit verzweigten Welten zwischen Elektropop und dem New Wave." Jörg David (http://www.synthetics-magazin.de/)

"Obwohl die Musik in ihrer Struktur zwar schon elektronisch ist, sehe ich persönlich aber eher die prägnanten Gitarrenklänge im Vordergrund, die an Grössen wie The Durutti Column, And Also The Trees und The Cure erinnern. Diese Gitarren sind es, die mich inzwischen zu einem richtigen Fan der Musik gemacht haben. [...] Unaufdringlicher, melodiöser New Wave, wie man ihn heute leider nur noch selten hört." Alexander Pohle (www.backagain.de)

Infos: www.magnetfisch.org, soundcloud.com/magnetfisch und www.facebook.com

Videos: www.youtube.com/user/AlizarineTV

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 15.00 / 10.00