04redman.span
JAZZ: Destination Out!

« Destination Out ! Jonathan Salvi’s Quintet » erblickt das Licht der Welt im Jahr 2016. Die Lust daran, eine Musik entstehen zu lassen die einerseits durch die Verankerung in der Tradition beeinflusst wird, andererseits aber durch ihre Gestaltungsfreiheit einen komplett neuen Weg geht vereinigt die Herzen dieser fünf Musiker: Benjamin Knecht am Saxophon, Samuel Blaser an der Posaune, Jonathan Salvi am Vibraphon, Marius Meier am Kontrabass und Gerry Hemingway am Schlagzeug.

Das Tüfteln und die Arbeit mit Klangfarben stehen für dieses Quintett im Zentrum. Ausgehend von Musik von Jackie McLean, Bobby Hutcherson und Grachan Moncur III lässt sich die Gruppe vor allem von der 1960 Periode des Labels «Blue Note» inspirieren; Ein Genre namens Chamber Jazz wo sich detailierte Arrangements mit Langen improvisierten Partien vermischen. Kompositionen des Bandleaders Jonathan Salvi ergänzen das Repertoire und bieten den Musikern neues Terrain. Ein offenes Feld für Experimente welches Platz für die Persönlichkeit jedes einzelnen Musikers lässt.

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00

Facebook