04redman.span
JAZZ: Rebecca und Marcus Watta mit Tabea Kämpf

Rebecca und Marcus Wattas Musik scheint vom Himmel gefallen zu sein. Die Sängerin studierte in Leipzig, Mainz und Köln Jazz Gesang und wohnt seit bald zehn Jahren in Winterthur. Schon lange komponiert und schreibt sie Musik, blieb aber gerne im Verborgenen. Endlich taucht sie auf und singt ihre Lieder mit deutschen Texten, die das Leben wärmen und verzaubern. Gesungen von einer Stimme, die niemand mehr vergisst. Neben ihr ein Gitarrist, der mit seinem Instrument Bilder malt, und Tabea Kämpf, die mit dem warmen Klang ihrer Bratsche die beiden umspielt.

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00

YouTube   Homepage   Homepage   Facebook