04redman.span

Jazz hat bei uns seit der ersten Stunde einen besonders grossen Stellenwert. Viele junge Jazzerinnen und Jazzer schliessen auf unserer Bühne mit ihrem Diplomkonzert die Swiss Jazz School ab. Am selben Ort spielten und spielen aber auch Urgesteine des Jazz wie Irène Schweizer, Christy Doran oder der New Yorker Drummer von Herbie Hancock. Auch Billy Cobham war bereits unser Gast, allerdings erst im Publikum... Trotzdem sind wir ein bisschen stolz auf seinen Besuch im ONO.

Partner: KulturStadtBern, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern, Ernst Göhner Stiftung,
              Radio Swiss Jazz & Krompholz Musik AG

ARCHIV ANZEIGEN

Dezember 2016

Probabilistic Causality
Fusion Jazz

The Singer's Night - Annina e i Cavalieri / Chromatic Trio
Die neue Konzertreihe in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste Bern

Januar 2017

The Singer's Night - The Spectrum / The Scaffolders
Die neue Konzertreihe in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste Bern

Februar 2017

David Tixier (Piano solo) feat. Sachal Vasandani  (voc.)

März 2017

Janto's Oktaeder

Sonaer

April 2017

Destination Out!
Jonathan Salvi’s Quintet featuring Samuel Blaser and Gerry Hemingway

Juni 2017

Nilza Costa
World Music/Afro Jazz

September 2017

Stephanie Trick (US) & Paolo Alderighi (IT)
Piano Jazz zu vier Händen (Swing, Ragtime, Harlem Stride)

Oktober 2017

Pierino e i lupi