ONOStage
LITERATUR: Statt der Liebe

Musikalische Lesung feat. Nadja Stoller

Michaela Friemel, Literatur
Nadja Stoller, Songs et bricolages poétiques
Doris Wirth, Literatur

Von Verrückungen, Gummistiefeln und verlorenen Koffern

Doris Wirth und Michaela Friemel lesen, Nadja Stoller macht Musik. Ein Abend voller Geschichten und Lieder über Verzückungen und Verrückungen, über Lust, die Liebe und ihr Fehlen.

Michaela Friemel wurde 1981 in St. Gallen geboren. Sie studiert am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel, lebt in Zürich und arbeitet an ihrem ersten Roman.

Doris Wirth, 1981 in Zürich geboren, schreibt kurze und lange Erzählungen. Im Herbst 2012 ist sie Stadtschreiberin in Rottweil. Sie lebt in Berlin.

Nadja Stoller wurde 1974 in Thun geboren. Zurzeit ist sie mit ihrem Soloprogramm „Alchemy“ unterwegs. Sie lebt in Bern.

Musik von Nadja Stoller: www.soundcloud.com/nadjastoller

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00

Homepage