ONOStage
LITERATUR: Cemal Öczellik (Archäologe und Übersetzer)

Präsentation des Buches 'Göbekli Tepe' (Bauchiger Hügel)

Göbekli Tepe ist eine Tempelanlage in Mesopotamien, die um 12.000 v.Chr. erbaut wurde. Der Autor Cemal Özcelik (Archäologe, Sozialantropologe und Übersetzer) geht in diesem Buch der Frage nach, wie diese Kultur von Göbekli Tepe unsere heutige Gesellschaft prägt und wie Elemente der heutigen monotheistischen Religionen von viel älteren religiösen Überzeugungen stammen. Damit verdeutlicht Cemal Özcelik die weltumspannende kulturelle Verbundenheit.

Cemal Özcelik stellt sein Buch vor. Anschliessend diskutieren wir mit dem Autor über die kulturelle, gesellschaftliche und politische Bedeutung dieses Themas.

Eintritt frei - Kollekte

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr