buecher
LITERATUR: Hybrido Unreim

Hybrido Unreim sind die Berner Schriftsteller Hartmut Abendschein, Roland Reichen und Christian de Simoni.

Hybrido Unreim ist auch ihr Stoff, das Leben in der Gegenwart, dieses disparate, alles durchdringende Etwas, auf das man sich oft noch gar keinen rechten Reim machen kann.

Im ersten Teil ihres aktuellen Programms stellen die drei Hybridos neue Erzähltexte vor über Randgruppen, prekäre Existenzen und extreme Musik. Im zweiten kommen Quellen zur Sprache, die sie in den Texten verarbeitet haben. Es wird laut. Und dann wieder leise.

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 20.00 / 15.00

Homepage