ONOStage

ONO hat sich schnell als Literaturort etabliert. Wir programmieren Einzellesungen, Spoken Words, szenische Lesungen, Poetry Slams oder thematische Lesungen. Dank der Zusammenarbeit mit Artlink können wir ausserdem immer wieder spannende Lesungen mit Autorinnen und Autoren aus Afrika, Asien, Lateinanmerika oder Osteuropa anbieten. ONO produziert als Eigenproduktion die Literaturplattform LESESESSEL, die 2012 mit dem Anerkennungspreis des Kantons Bern 2012 ausgezeichnet wurde. 

Subventionspartner: KulturStadtBern, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern & Ernst Göhner Stiftung

LITERATUR ARCHIV

Januar 2020

Glückstage in der Hölle - Wie die Musik mein Leben rettete
Eine Autobiografie von Mark Oliver Everett
Gelesen vom Schauspieler Andreas Ricci
Musikalische Begleitung von Samuel Schnydrig

Hamed Abboud - In meinem Bart versteckte Geschichten
Lesung und Gespräch

„Zweimaltot“ - ein Neurothriller
Szenische Lesung mit Hintergrundtalk - Science trifft Fiktion
Mit Beat Glogger (Autor) und Sibylle Mumenthaler (Schauspielerin)

Peter Schneider
Satire und Kolumnen

Lesesessel Spezial
Eine Mischung aus Lesung, Diskussionsforum und Textkultur
Mit Esther Ackermann, Ruth Loosli & Vera Schindler-Wunderlich
Musik: Evelyn & Kristina Brunner

Dezember 2019

Jens Nielsen - Auseinanderfallen
Humorhaltige Text-Performance

Lesung der Mexikanischen Starautorin Aura Xilonen
Die junge Mexikanerin Aura Xilonen erzählt in ihrem Debüt eine Einwanderergeschichte, wie es sie noch nie gab. In Deutsch/Spanisch

Astronomy on Tap
Durst auf Weltraum-Wissenschaften?
Science Slam

Lesesessel
Eine Mischung aus Lesung, Diskussionsforum und Textkultur
Mit Texten von Dominic Oppliger, Ruedi Heinzer, Johanna Lier sowie Annalisa Hartmann & Désirée Scheidegger
Musik: Margrit Egger, Cali Flores und Sergio Valdeos Moderation: Simon Leu (SRF)

Ein Dialog zwischen Musik und Literatur
Vortrag, Gespräch und Buchpräsentation mit dem brasilianischen Dirigenten und Schriftsteller Felipe Cattapan