ONOStage

ONO hat sich schnell als Literaturort etabliert. Wir programmieren Einzellesungen, Spoken Words, szenische Lesungen, Poetry Slams oder thematische Lesungen. Dank der Zusammenarbeit mit Artlink können wir ausserdem immer wieder spannende Lesungen mit Autorinnen und Autoren aus Afrika, Asien, Lateinanmerika oder Osteuropa anbieten. ONO produziert als Eigenproduktion die Literaturplattform LESESESSEL, die 2012 mit dem Anerkennungspreis des Kantons Bern 2012 ausgezeichnet wurde. 

Subventionspartner: KulturStadtBern, SWISSLOS/Kultur Kanton Bern, Burgergemeinde Bern & Ernst Göhner Stiftung

LITERATUR ARCHIV

August 2019

„Gvätterle“ - Ben Vatter liest und spielt

Juni 2019

Weitere Geschichten "Taubenstrasse 17"
Mit Pia Berla, Eric Breitinger, Annette Frommherz, Barbara Geiser, Helene von Gugelberg und Rita Rödel

Aliens im Emmental - oder: Hiiilfe - de Dütsche!
Lese-Konzert
Nach dem Roman "Die Kinder von Wyla" von Rolf W. Johannsmeier

Lesesessel
Eine Mischung aus Lesung, Diskussionsforum und Textkultur
Mit Benedikt Meyer, Clara A’Campo, Oliver Füglister und Dominik Holzer
Musik: Lakiko

Mai 2019

Eveline Hasler
Lesung

Astronomy on Tap Bern
Durst auf Weltraum-Wissenschaften?
Science Slam

Aliens im Emmental - oder: Hiiilfe - de Dütsche!
Lese-Konzert
Nach dem Roman "Die Kinder von Wyla" von Rolf W. Johannsmeier

Pedro Lenz liest Morgengeschichten

Milena Moser
Lesung aus ihrem neuen Roman "Land der Söhne"

Mein Leben als Mime
Lesung mit Autor Christoph Staerkle und der Co-Autorin Johanna Krapf
Mit simultaner Übersetzung in Gebärdensprache