ONOPriska
KUNST: Dernière der kleinsten Marcel Duchamp Ausstellung der Welt: ABGESAGT!

Der kapriziöse Star der Avantgarde schuf ein Werk, das sich den Strategien des Kunstmarkts und dem gängigen Kunstbegriff entzog, das zum Denken und nicht zum Bestaunen anregen sollte.

Der ONO-Leiter, Daniel Kölliker, kuratiert spielerisch einige Werke und Interpretationen von Duchamp vom 1. Februar bis am 31. März 2020.

Mit dabei ist auch Flurina Hack. Sie beschreibt ihre Readymades so: "Das Sammeln unterschiedlicher Alltagsmaterialien und Gebrauchsgegenständen steht im Zentrum meiner künstlerischen Praxis. Das Ausgangsmaterial wird solange bearbeitet, ergänzt und umfunktioniert bis die ursprüngliche Form und Funktion in den Hintergrund tritt. Anstelle einer eindeutigen Zuschreibung tritt Mehrdeutigkeit und spielerische Ambivalenz. Der Wechsel zwischen unterschiedlichen Medien und Techniken erlaubt einen experimentellen Zugang zur Kunst." Infos unter www.flurinahack.ch 

Zur Dernière Barbetrieb und Zelebration der Readymades von Duchamp und Flurina Hack.

Eintritt frei.

Zeit: 18.30 bis 20.00 Uhr