ONOPriska

ONO ist auch ein Ort der Bildenden Kunst. Auf knapp 30 Quadratmetern haben lokale wie internationale Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, Gegenwartskunst in den Bereichen der Grafik, Malerei, Zeichnung, Fotografie oder Film (Installation) auszustellen. Durch den Kultur- und Barbetrieb in den selben Räumlichkeiten,machen wir die Werke einem Publikum zugänglich, das nicht zwingend eine Galerie besuchen würde. Ausserdem gelingt es ONO auf diesem Weg, die Gegenwartskunst dem Theater, der Musik, dem Tanz, der Literatur und dem Film gegenüber zu stellen.

Öffnungszeiten: Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und nach telefonischer Vereinbarung:  031 301 21 08

ARCHIV ANZEIGEN
ONOKathrinZurschmitten1 ONOAniciaGerber


The Workshop


Mira Buck, Rachele Dorsa, Anicia Gerber, Livia Künzi, Anna-Lena Rusch, Laura Straub, Juliette Uzor und Kathrin Zurschmitten


Acht Studierende der Hochschule der Künste Bern (HKB) zeigen ihre neuesten Arbeiten: Drucke, Fotografien, Zeichnungen und Texte.


Ausstellungsdauer: 18. Januar 2015 bis 27. März 2015



April 2015

Eingang in surreale Welten
Vernissage der Ausstellung von Dominique Ruppen
Malerei

Juli 2015

Vernissage der Ausstellung "Surreal" von Thomas A. Quintero Mora