KLLLLLaaasikKlassikbild
KLASSIK: Iris Gerber (Klavier) spielt Werke von John Cage und Tom Johnson

KLAVIER – SPIELEN

Keine Wortspielerei, sondern tatsächlich Klavier – Spielen. Chess Pieces von John Cage, 8 mal 8 Felder, schwarz-weiss und dann die Figuren, eben Schach. Auf dem Klavier, schwarz-weiss sowieso, das klingende Spiel, nach einem Gemälde Cage’s aus dem Jahr 1944 transkribiert im Jahr 2006.

Zu Tom Johnson’s Kirkman’s Ladies aus dem Jahr 2005 kann buchstäblich gespielt werden. Während am Klavier die Komposition erklingt, kann sich das Publikum beim Kartenlegespiel der gleichen Aufgabe widmen, die sich die Musik vornimmt. Die Anleitung wird gegeben und ist leicht begriffen, allein oder zu zweit ausführbar, wie jedes Spiel lustig, wenn auch knifflig. Klavier und Spieltisch stehen bereit.

Galerie/Türe/Bar: 10:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00

Homepage