KLLLLLaaasikKlassikbild
KLASSIK: steiner duo basel

Das Repertoire für die Duo-Besetzung Violine und Cello ist im Verhältnis zur übrigen Literatur der Kammermusik überschaubar. Dabei ist das Zusammenspiel dieser Instrumente höchst reizvoll. Mit der Sonatina für Violine und Cello von Arthur Honegger, dem Duo in G-Dur, KV 423 von Wolfgang Amadeus Mozart und der Sonate für Violine und Violoncello “A la mémoire de Claude Debussy” von Maurice Ravel kommen drei der wichtigsten und anspruchsvollsten Werke dieser Besetzung zur Aufführung. Daneben wird das Duo in G-Dur Op. 12 Nr. 4 von Giovanni Battista Cirri gespielt. 

Renato Wiedemann und Jonathan Faulhaber verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Seit sie sich 2008 an der Musikakademie Basel kennengelernt haben, treten sie regelmässig in verschiedenen Formationen zusammen auf. Meisterkurse für Kammermusik und Unterricht bei renommierten Professoren ergänzen ihre Ausbildung.

PROGRAMM

Giovanni Battista Cirri
Aus 6 Duetti Op. 12, Nr. 4 in G-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart
Duo in G-Dur, KV 324

Maurice Ravel
Sonata für Violine und Cello ‘A la mémoire de C. Debussy’

Arthur Honegger
Sonatina für Violine und Cello H 80

Galerie/Türe/Bar: 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 25.00 / 15.00

Homepage