DATENSCHUTZ


Am 25. Mai 2018 wurden die Bestimmungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft gesetzt, die für Ihre persönlichen Daten jetzt noch mehr Sicherheit und Schutz bringen.

Ihre Persönlichkeitsrechte und Privatsphäre zu wahren, ist uns sehr wichtig.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Reservation einer Veranstaltung angeben (Name, Veranstaltung, Anzahl Plätze, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), dienen ausschliesslich Reservationszwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Bestellung des Newsletters angeben (Name, E-Mail-Adresse), dienen ausschliesslich zum Versand des Newsletters und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die E-Mails werden als Blindkopien verschickt. Falls Sie unseren Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten und mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie den Newsletter jederzeit unter www.onobern.ch/newsletter abmelden. Falls Sie sich nicht abmelden, gehen wir davon aus, dass Sie bis auf Weiteres mit der Speicherung Ihrer Daten einverstanden sind und Sie Informationen über die Veranstaltungen des ONO weiterhin per Newsletter erhalten möchten.